8. OÖBV-Doppel-RLT 2017-2018

21. Oktober 2018

Durch die Anpassung der Turnierserie an das Kalenderjahr gibt es ein
8. und 9. Turnier in der Saison 2017-2018.
Die Dr. Karl Renner Schule mit dem Veranstalter-Team von ASKÖ Linz Badminton war am
Sonntag den 21. Oktober der Austragungsort für den Herbstdurchgang der OÖBV-Doppel-Serie.
Es war abermals eine sehr gelungene Veranstaltung mit Spieler/Innen aus Salzburg und
oberösterreichischen Vereinen die sich in 10 Damendoppel und 22 Herrendoppel aufteilten.

Für zwei Spieler vom ASK wird dieser Tag immer in guter Erinnerung bleiben.
Otmar Auberger und Alexander Froschauer hatten ihre drei Gruppenspiele gewonnen,
wobei der Sieg über die Paarung an Nummer zwei gesetzten Christoph Hajek und Wolfgang Zeiml
den beiden noch einen zusätzlichen Motivationsschub gab.
Im kleinen Finale wartete die Paarung Roland Gindelhumer mit Gyula Szöke auf Otmar und Alexander.
Das Match wurde im dritten Satz mit 22:20 gewonnen und der Grinser am Victor-Smiley-Schläger
wurde noch breiter. Für die beiden ist der 3. Platz das beste Turnierergebnis
in der OÖBV-Doppel-Serie.

Folgende Doppelpaarungen vom ASK oder mit ASK Beteiligung waren noch im Einsatz
und gaben Ihr Bestes.

Damendoppel:
5. Platz, Alexandra Spitzhofer / Carola-Bianca Mauhart

Herrendoppel:
12. Platz, Peter Krenmayr / Otto Zandl (BC ASKÖ Salzburg)
16. Platz, Rene Lanzerstorfer / Thomas Leierzopf

Anbei der Link zu den Turnierergebnissen DD, HD.
Turnierraster 8. OÖBV-Doppel-RLT 2017-2018